Stipendium

Oskar-Karl-Forster-Stiftung - Oskar-Karl-Forster-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
100-400€
einmalig
Oskar-Karl-Forster-Stiftung
Oskar-Karl-Forster-Stipendium
Ansprechpartner an der jeweiligen Hochschule zu erfragen

Über die Oskar-Karl-Forster-Stiftung

Die Oskar-Karl-Forster-Stiftung unterstützt bedürftige Studierende und Promovierende an staatlich anerkannten bayerischen Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen.

Förderung durch die Oskar-Karl-Forster-Stiftung

Es werden einmalige Beihilfen zur Beschaffung von Büchern, sonstiger Lernmittel und zu Druckkosten von Dissertationen gewährt. Die Förderung besteht aus einer einmaligen Zahlung zwischen 100 € und 400 €.

Bewerbung um das Stipendium der Oskar-Karl-Forster-Stiftung

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für die Förderung durch die Oskar-Karl-Forster-Stiftung muss erfüllt sein:

  • Immatrikulation an einer staatlich anerkannten Universität, Fachhochschule oder Kunsthochschule in Bayern
  • Bewerbung erfolgt über die eigene Hochschule

Sonstige Anforderungen

Die finanzielle Bedürftigkeit ist hauptsächliches Bewerbungskriterium bei dieser Stiftung. Weitere Anforderungen können von der jeweiligen Hochschule definiert werden.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. schriftlichen Antrag und auf Befürwortung der Universität
  2. Kostenaufstellung (Liste der Lernmittel, etc.)
  3. Absegnung des zuständigen Hochschullehrers bzw. Lehrers
  4. letzter Bafög-Bescheid

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben