Auslandsstipendium

Monaco Sports - Sportstipendien für die USA

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
3.300€
24 Monate
Monaco Sports
Sportstipendien für die USA
ms@monaco-sports.com
+49 89 57 95 36 41

Studium oder Sportlerkarriere? Diese Frage stellen sich viele talentierte Sportler während bzw. nach dem Abitur. Viele wissen jedoch gar nicht, dass sie sich nicht für eines entscheiden müssen, sondern die beiden Möglichkeiten miteinander verbinden können und den Sport unter Profibedingungen ausführen können. Möglich wird dies über ein Sportstipendium in den USA. Dort ist es selbstverständlich, sich ein Studium über ein Sportstipendium zu finanzieren. Die Sportler dienen als Aushängeschilder für die Colleges und werden von eigens dafür angestellten Trainern verpflichtet. Über 1.000 Universitäten vergeben jährlich über 100 Mrd. $ Stipendiengelder, auch an Ausländer bzw. Deutsche. In dieser Form, Quantität und Qualität gibt es das sogenannte duale Ausbildungssystem nur in den USA.

Der Beratungsservice von Monaco Sports, der unter anderem auch von starken Partnern aus der Wirtschaft unterstützt wird (z.B. Langenscheidt, Princeton Review, STA Travel, HEAD), hilft allen talentierten Sportlerinnen und Sportlern durch ein Sportstipendium in den USA die Möglichkeit zu nutzen, leistungsorientiertes Training und akademisches Fortkommen auf hohem Niveau sinnvoll zu kombinieren und ein internationales Netzwerk zu knüpfen.Die Agentur unterstützt Sporttalente über den gesamten Bewerbungsprozess des Sportstipendiums hinweg und nutzt ihr Netzwerk, um diesen im Anschluss an das Stipendium auch beruflich unter die Arme zu greifen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für eine Bewerbung um dieses Stipendium musst du ein (Fach-)Abitur besitzen. Bewerben können sich Schüler, die vor dem Abitur stehen, Abiturienten, Bachelor-Studierende in den Anfangssemestern, Bachelor-Absolventen in der Regelstudienzeit mit dem Willen sofort einen Masterstudiengang anschließen zu wollen.

Persönliche Kriterien

Für dieses Stipendium werden Bewerber mit hohem Maß an Zielstrebigkeit und Zuverlässigkeit sowie Begeisterung für den College-Sport gesucht. Potentielle Stipendiaten sollten zwischen 16 und 22 Jahren alt sein. Zudem sollte sportliches Talent in einer der geförderten Sportarten vorhanden, sein welches bei regionalen oder überregionalen Wettkämpfen unter Beweis gestellt wurde (alternativ Ranking, Ligazugehörigkeit, Bestwerte, etc.). Es werden folgende Sportarten gefördert: Fußball, Tennis , Golf, Volleyball, Schwimmen, Leichtathletik, Basketball, Cross Country, Wasserspringen, Fechten, Turnen, Eishockey, Lacrosse, Gewehrschießen, Ski Alpin & Langlauf und Wasserball. Folgende Sportarten werden ausschließlich bei männlichen Studierenden gefördert: American Football, Baseball und Ringen. Folgende Sportarten werden ausschließlich bei weiblichen Studierenden gefördert: Feldhockey, Bowling, Cheerleading, Softball und Rudern.

Sonstige Anforderungen

Da die Vorbereitungs- und Bewerbungsphase einige Monate in Anspruch nimmt, empfiehlt es sich, den Bewerbungsprozess ein Jahr vor dem geplanten Auslandsaufenthalt zu beginnen. Außerdem besitzt jeder Athlet ein unterschiedliches sportliches und akademisches Profil, welches im ersten Schritt von Monaco Sports individuell geprüft wird. Je nach Ausprägung/Beurteilung richten sich die Chancen auf ein Sportstipendium in den USA.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben