Stipendium

Universität Hildesheim - Lore-Auerbach-Stipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. Juli
Höhe
100€
12 Monate
Universität Hildesheim
Lore-Auerbach-Stipendien

Studierende der Universität Hildesheim, die in einem Bachelor- oder Masterstudiengang studieren, können sich für eine Förderung aus Mitteln der Lore-Auerbach-Stiftung bewerben. Die Lore-Auerbach-Stipendien fördern insbesondere Leistungen in den Bereichen bürgerschaftliches Engagement insbesondere in Bezug zu universitären Projekten, Tätigkeit in der Hochschulselbstverwaltung, Bildungsintegration sowie internationale Zusammenarbeit im Hochschulbereich. Die Förderung beträgt 600 EUR pro Semester und wird jeweils für zwei Semester gewährt. Nach Ablauf entscheidet die Vergabekommission über die Gewährung der nächsten Förderperiode. Die Förderung für Studierende in einem grundständigen Studiengang kann bis zu 3 Jahre, in einem konsekutiven Masterstudiengang maximal 2 Jahre betragen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung wird an Studierende der Universität Hildesheim in einem grundständigen Studiengang oder einem konsekutiven Masterstudiengang ab dem 3. Fachsemester vergeben.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Das Lore-Auerbach-Stipendium ist ein leistungsbezogenes Stipendium. Es wird an Bewerber mit guten bis sehr guten Studienleistungen vergeben, die sich durch besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Die Stiftung fördert vor allem Leistungen in den Bereichen bürgerschaftliches Engagement insbesondere in Bezug zu universitären Projekten, Tätigkeit in der Hochschulselbstverwaltung, Bildungsintegration sowie internationale Zusammenarbeit im Hochschulbereich.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsunterlagen in 2-facher Ausführung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben