Forschungsaufenthalt

Lienert Stiftung - Stipendien für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
26. März
Höhe
3200€
einmalig
Lienert Stiftung
Stipendien für Doktoranden
Prof. Dr. Dr. P. Netter
petra.netter@psychol.uni-giessen.de
0641 992 606 5
Themenlimitierung: 
Biopsychologie, Statistik
Besonderheiten Programm: 
Forschungsaufenthalt in einem ausländischen oder inländischen Institut zum Erwerb neuer biopsychologischer oder statistischer Methoden

Die Lienert Stiftung fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich biopsychologischer oder statistischer Methoden. Diesen soll ein Forschungsaufenthalt an einer ausländischen Gastuniversität ermöglicht werden. Als Förderung wird in der Regel ein einmaliger Betrag von bis zu 3.200 Euro ausgezahlt. Die Fördersumme ist vom Aufenthaltsort sowie der Aufenthaltsdauer abhängig.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Promovierende, die einen Beitrag im Bereich der biopsychologischer Methodik leisten möchten.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Einschränkungen vor.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Bewerber erfolgt nach den bisherigen akademischen Leistungen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben