Forschungsaufenthalt

Universität Mainz - Hoechst-Stiftung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
max. 1.800€
einmalig
Universität Mainz
Hoechst-Stiftung für den wissenschaftlichen Nachwuchs
Frau Annegret Werner
aussereuropa@verwaltung.uni-mainz.de
06131 392 004 5

Mit der Hoechst-Stiftung werden Nachwuchswissenschaftler bei einem Forschungsaufenthalt im Ausland unterstützt. Aufenthalte von 3 bis 6 Monaten Dauer werden mit einer Gesamtfördersumme von bis zu 1.800 Euro gefördert.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Dieses Stipendium richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine Anforderungen in dieser Rubrik vor.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Stipendiaten Stipendiaten erfolgt nach den erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben