Stipendium

HAW-Hamburg, Department Maschinenbau und Produktion - Herbert-Rehn-Stiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
HAW-Hamburg, Department Maschinenbau und Produktion
Herbert-Rehn-Stiftung
Prof. Dr.-Ing. Helmut Horn
horn(@)iws.haw-hamburg.de
+49.40.428 75-

Die Herbert-Rehn-Stiftung unterstützt insbesondere Studenten des Studiengangs Maschinenbau der HAW Hamburg durch Stipendien, Bezuschussung von Sachaufwendungen und Studienreisen. Die Stiftung vergibt Stipendien für den Besuch von Fachhochschulen und Universitäten. Zusätzlich können finanzielle Zuwendungen für Studienreisen, Förderwettbewerbe, Arbeits- und Forschungsaufenthalte, Fachkongresse und wissenschaftliche Lehrveranstaltungen im In- und Ausland beantragt werden. Auch Zuschüsse für Sachaufwendungen wie Arbeitsmaterialien, Literatur, Schreib- und Druckkosten oder technische Ausrüstungen können im Rahmen der Förderung abgedeckt werden. Das Stipendium dient des Abschlusses des Studiums ohne Zeitverlust, und soll daher grundsätzlich auf 4 Semester (2 Jahre) beschränkt sein.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Fördermittel der Herbert-Rehn-Stiftung dienen der Volks- und Berufsbildung einschließliche der Studentenhilfe auf dem Gebiet des Maschinenbaus. Insbesondere werden Studenten des Studiengangs Maschinenbau der Fachhochschule Hamburg gefördert.

Persönliche Kriterien

In dieser Kategorie liegen keine Anforderungen vor

Sonstige Anforderungen

Die Fördermitteln können von Studenten des Studiengangs Maschinenbau der HAW Hamburg beantragt werden. Über die Bewilligung der Förderung entscheidet der Stiftungsvorstand nach freiem Ermessen. Die Entscheidung erfolgt innerahlb von drei Monaten nach Eingang des Antrages.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Selbstdarstellung des Antragstellers

Mündliche Bewerbung

  1. Persönliches Auswah

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben