Forschungsaufenthalt, Auslandsstipendium

SCHOTT AG - Heinrich J. Klein-Förderstiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Mai
SCHOTT AG
Heinrich J. Klein-Förderstiftung
Frau Karin Bahr
claudia.mueller@schott.com
Sonstige Besonderheiten: 
Bevorzugt gefördert werden Auslandsaufenthalte.
Besonderheiten Programm: 
Förderung von Semesteraufenthalten, Sommerkursen und Forschungsaufenthalten von Studenten und Doktoranden

Die Heinrich J. Klein Förderstiftung Stiftung hat sich die Förderung der Wissenschaft und des internationalen Austausches zum Ziel gesetzt. In diesem Rahmen werden Stipendien an Studierende und Promovierende vergeben. Über die Höhe der Förderung liegen uns leider keine genaueren Angaben vor. Die maximale Förderdauer beträgt 1 Jahr.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung steht Studierenden und Doktoranden aller Fachrichtungen offen. Eine Bewerbung kann zu jedem Zeitpunkt des Studiums erfolgen.

Persönliche Kriterien

In dieser Kategorie liegen keine Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Bewerber sollten überdurchschnittliche Leistungen im bisherigen Studienverlauf erbracht haben. Zudem sollten Bewerber in ihrer Freizeit Initiative zum gesellschaftlichem Engagement gezeigt haben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Kostenaufstellung
  2. 1 Gutachten

Mündliche Bewerbung

  1. Vorstellungsgespräch

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben