Stipendium

CVJM-Hochschule - Grete-Lüst-Fonds

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Oktober
CVJM-Hochschule
Grete-Lüst-Fonds

Studierende der CVJM-Hochschule können Unterstützung während des Studiums aus Stipendien der Grete-Lüst-Fonds erhalten. Die Stipendien werden an Studierende vergeben, die ihre Ausbildung weder aus eigenen Mitteln noch aus anderen Quellen selbst finanzieren können. Die Förderung wird nach der individuellen Lage des Antragstellers/der Antragstellerin berechnet, darf aber 50% des jeweils geltenden BAföG-Höchstsatzes nicht übersteigen. Die Förderung wird in der Regel monatlich ausbezahlt und für 1 Jahr vergeben. Stipendiaten verpflichten sich in dem Maße anderen studierenden zu helfen, wie ihnen selbst geholfen worden ist. Dies geschieht vor allem dadurch, dass sie nach abgeschlossener Ausbildung, in der Regel innerhalb von 3 Jahren mindestens 80% der von ihnen empfangenen Hilfe zurückzahlen und sich darüber hinaus um weitere Zuwendungen für den Grete-Lüst-Fonds (z.B. durch Kollekten, Gewinnung von Freunden etc.) bemühen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studierende der CVJM-Hochschule.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist die finanzielle Bedürftigkeit des Studierenden. Die Stiftung fördert Studierende, die ihre Ausbildung weder aus eigenen Mitteln noch aus anderen Quellen selbst finanzieren können.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben