Stipendium

Förderkreis der Deutschen Oper Berlin e. V. - Franz-Josef-Weisweiler-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. August
Höhe
1.550 €
12 Monate
Förderkreis der Deutschen Oper Berlin e. V.
Franz-Josef-Weisweiler-Stipendium
Dr. Katrin Schwenk
foerderkreis@deutscheoperberlin.
+49 30 34384-2

Der Förderkreis der Deutschen Oper Berlin e.V. gibt mit dem Franz-Josef-Weisweiler-Stipendium jungen Künstlern aller Nationalitäten die Möglichkeit, den Alltag des Opernhauses für den Zeitraum eines Jahres kennenzulernen. Es werden pro Jahr bis zu 5 Stipendien an junge Sängerinnen und Sänger vergeben, die mit 1550 EUR pro Monat gefördert werden. Die Künstler haben die Möglichkeit, frühzeitig Bühnenerfahrung zu sammeln, sich das Opernrepertoire zu erarbeiten und kleinere Parteien in Vorstellungen zu übernehmen. Die Förderung wird für eine Spielperiode, die am 01. September eines Kalenderjahres und am 30. Juni des Folgejahres endet, ausbezahlt. Für Auftritte in Opernvorstellungen wird eine zusätzliche Vergütung von 700,00 Euro brutto bezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an junge Künstler, Sängerinnen und Sänger aller Nationalitäten.

Persönliche Kriterien

Das Stipendium wird an junge Künstler bis 30 Jahre vergeben.

Sonstige Anforderungen

Pro Spielzeit werden bis zu 5 Stipendien an junge Künstler vergeben, abhängig vom Bedarf und Spielplan der Deutschen Oper Berlin.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Lebenslauf
  2. Anschreiben

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben