Auslandsstipendium, Sprachkurs, Auslandspraktikum

Fachhochschule Aachen - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
28. Februar
30. Juni
Höhe
250-550€
6 Monate
Fachhochschule Aachen
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Birgit Kreutz
b.mb.kreutz@fh-aachen.de
0241 600 951 019

Die Fachhochschule Aachen vergibt in Zusammenarbeit mit dem DAAD PROMOS-Stipendien zur Förderung von Auslandsaufenthalten deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Gefördert werden Auslandssemester, Auslandspraktika, Sprachkurse sowie Forschungsaufenthalte im Ausland. Die Höhe der Förderung beträgt 300,- Euro monatlich. Bei Praktika wird ausschließlich mit Reisekostenpauschalen gefördert, die monatliche Rate entfällt. Das Stipendium kann für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten empfangen werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für PROMOS-Stipendien können sich alle deutsche Studierenden sowie Bildungsinländern (gemäß §8 BaföG) der Fachhochschule Aachen bewerben. Die Bewerbung ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich, muss jedoch mindestens 2 Monate vor Antritt des Auslandsaufenthalts erfolgen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Notenspiegel
  3. Sprachnachweis
  4. Vorhabensbeschreibung
  5. Lebenslauf
  6. ggf. Studienplan oder Learning Agreement
  7. Zusage der Zielinstitution
  8. Einschreibebescheinigung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben