Stipendium

Femtec - Career-Building-Programm

Angaben zum Stipendium

Deadline
Femtec
Career-Building-Programm
Frau Charlotte Blum
info@femtec.org
030 314 22612

Das Femtec Career-Building-Programm

Das 3-semestrige Career-Building-Programm der Femtec GmbH bietet Studentinnen aus dem MINT-Bereich in Form von Workshops, Trainings und Exkursionen die Möglichkeit, sich auf die berufliche Praxis vorzubereiten. Die Einheiten finden halbjährlich während der vorlesungsfreien Zeit im März und September statt.

Das Career-Building-Programm unterstützt Studentinnen bei der Verbesserung ihrer Soft Skills und gibt zudem Einblicke in die Führungs- und Organisationstheorie sowie in die Bereiche Verhandlungsführung und Projekt- und Innovationsmanagement.

Darüber hinaus bietet das Femtec Netzwerk mit Partnern aus Industrie und Technologie die ideale Plattform, um Kontakte innerhalb der MINT-Branche zu knüpfen. Die Teilnehmerinnen können sich innerhalb des Netzwerks mit Studentinnen derselben Fachrichtungen austauschen sowie mit ehemaligen Absolventen der Femtec kommunizieren und so von deren beruflichen Erfahrungen profitieren. Mit Abschluss des Programmes sind die Studentinnen somit perfekt auf den Berufseinstieg und zukünftige Führungsrollen in Unternehmen vorbereitet.

Das Programm beinhaltet:

  • Workshops, Trainings und Vorträge: Ausbau der Soft Skills und Bearbeitung konkreter Problemstellungen aus der Praxis
  • Exkursionen: Möglichkeiten zum Networking mit Femtec Parnterunternehmen, Praktika und Einstiegsmöglichkeiten
  • Individuelle Karriereberatung: Unterstützung bei Karriereplanung, Bewerbung für ein Praktikum und Berufseinstieg

Das Programmstipendium hat einen Gegenwert von 10.000 €. Erworbene Credit-Points können an der Hochschule angerechnet werden

Über Femtec

Die Femtec mit Sitz in Berlin ist die internationale Karriereplattform für Frauen in IT, Ingenieur- und Naturwissenschaften.

Femtec gewinnt weiblichen Führungskräfte-Nachwuchs für MINT-Berufe, bietet zielstrebigen Studentinnen einmalige Karriereperspektiven und qualifiziert und vermittelt exzellente Professionals. Diese Frauen, namhafte Technologie-Unternehmen sowie führende wissenschaftliche Institutionen und technische Universitäten sind Teil des Femtec-Netzwerks. Das Femtec Netzwerk bietet Frauen aus dem MINT-Bereich eine Plattform zum internationalen und fachlichen Austausch.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung zugelassen sind Studierende, die sich in der Abschlussphase ihres Bachelor-Studiums bzw. etwa 2 Jahre vor ihrem Masterabschluss befinden.

Zudem musst Du an einer der Partnerhochschulen im Femtec Network - der ETH Zürich, RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, TU Hannover, TU München, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) oder der Universität Stuttgart immatrikuliert sein. Die Förderung richtet sich an Studentinnen aus einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fachbereich.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Mündliche Bewerbung

  1. Assessment Center

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben