Stipendium

Universität der Künste Berlin - Elsa-Wienke-Stiftung - Zuschuss für begabte Pianisten und Pianistinnen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1500€
einmalig
Universität der Künste Berlin
Elsa-Wienke-Stiftung - Zuschuss für begabte Pianisten und Pianistinnen

Die Elsa-Wienke-Stiftung fördert begabte Pianisten und Pianistinnen der Fakultät Musik an der UDK Berlin. Studierende können aus Mitteln der Elsa-Wienke-Stiftung einen einmaligen Zuschuss von bis zu 1500 EUR erhalten. Die Vergabe der Stipendien kann durch Studierende beantragt werden und/oder auf Vorschlag/Votum der Fakultät Musik vergeben werden. Mehrmalige Zahlungen an dieselbe Person sind nicht möglich.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Pianisten und Pianistinnen der Fakultät Musik an der UDK Berlin.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Die Zuschüsse werden an begabte Pianisten und Pianistinnen vergeben. Ein Befähigungsnachweis durch ein Fachlehrergutachten ist für den Antrag erforderlich.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. Befähigungsnachweis durch Fachlehrergutachten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben