Stipendium

Universität Vechta - Deutschlandstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
300€
12 Monate
Universität Vechta
Deutschlandstipendium
Kerstin Rauch
kerstin.rauch@uni-vechta.de
Besonderheiten Programm: 
Das Deutschlandstipendium ist ein Leistungsstipendium und wird elternunabhängig gewährt. Die Vergabe erfolgt durch die Hochschulen selbst.

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums vergibt die Hochschule Vechta Stipendien an besonders begabte Studienanfänger und Studierende. Das Deutschlandstipendium besteht aus einer monatlichen Förderung in Höhe von 300 Euro. Das Stipendium wird zunächst für ein Jahr ausgezahlt, kann jedoch bei entsprechenden Studienleistungen bis zur Dauer der Regelstudienzeit verlängert werden. Für das Wintersemester 2011/12 konnten an der Universität Vechta 15 Stipendien ausgelobt werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Es können sich Studienanfänger und Studierende aller Fachrichtungen um das Deutschlandstipendium bewerben. Diese Förderung richtet sich an Studierenden der Universität Vechta.

Sonstige Anforderungen

Studienanfänger sollten einen weit überdurchschnittlichen Notendurchschnitt im Abitur vorweisen können. Studierende müssen während des bisherigen Studienverlaufs sehr gute Leistungen erzielt haben. Zudem findet auch das gesellschaftliche Engagement in der Beurteilung des Bewerbers Berücksichtigung. Auch werden besondere soziale, familiäre und persönliche Umstände beachtet.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Online Bewerbungsbogen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben