Stipendium

FH Köln - Deutschlandstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. September
Höhe
300€
12 Monate
FH Köln
Deutschlandstipendium
Beatrix Gleave
beatrix.gleave@fh-koeln.de
0221 82753050

Im Rahmen des DeutschlandSTIPENDIUMs werden an der Fachhochschule Köln engagierte und motivierte Studienanfänger/innen, aber auch Studierende höherer Semester mit 300,- Euro monatlich gefördert. Finanziert wird das Stipendium zur Hälfte von privaten Stiftern und zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Förderungshöchstdauer richtet sich nach der Regelstudienzeit im jeweiligen Studiengang. Eine Weiterförderung bis zum Ende der Regelstudienzeit ist möglich, sofern die jährliche Eignungs- und Leistungsprüfung positiv ausfällt und die Kofinanzierung durch den privaten Stifter gewährleistet ist.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Studienanfänger/-innen bzw. bereits eingeschriebene Studierende aller Fachrichtungen eines Bachelor- oder Masterstudiengangs an der Fachhochschule Köln mit mindestens noch zwei Fachsemestern Regelstudienzeit

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Studienanfänger/innen eines Bachelorstudiengangs sollten einen guten Notendurchschnitt der Hochschulzugangsberechtigung vorweisen und für Studierende ab dem 3. Fachsemester zählt die Einhaltung des Studienverlaufsplans und ihre bisherigen Studienleistungen. Studienanfänger/innen eines Masterstudiengangs sollten eine gute Abschlussnote im Diplom oder Bachelor vorweisen und für Studierende ab dem 2. Fachsemester zählt die Einhaltung des Studienverlaufsplans und ihre bisherigen Studienleistungen. Zu den obligatorischen Kriterien für alle Bewerber/innen gehört der Nachweis über ihr aktives ehrenamtliches Engagement in Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft o.Ä.

Oder: die Darstellung besonderer persönlicher, sozialer oder familiärer Umstände, welche die Aufnahme oder Durchführung eines Studiums besonders erschweren (Behinderung, Erziehung eigener Kinder oder Pflegetätigkeit in der Familie, bildungsferner Hintergrund, …)

Benötigte schriftliche Unterlagen

    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • Immatrikulationsbescheinigung / Zulassungsbescheid
    • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung/Ausbildungszeugnisse/Bachelor-bzw. Diplomzeugnisse
    • Aktueller Notenspiegel
    • Nachweis des ehrenamtlichen Engagements und/oder Darstellung der besonderen Umstände, welche die Aufnahme oder Durchführung eines Studiums erschweren

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben