Stipendium

Charité - Universitätsmedizin Berlin - Deutschlandstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
07. Juni
Höhe
300€
12 Monate
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Deutschlandstipendium
Frau Tina Fix
deutschlandstipendium@charite.de
030 450 576 060
Sonstige Besonderheiten: 
Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Promotionsstudierende sowie Studierende der Charité, die in einem Graduiertenkolleg eingeschrieben sind.
Besonderheiten Programm: 
Das Deutschlandstipendium ist ein Leistungsstipendium und wird elternunabhängig gewährt. Die Vergabe erfolgt durch die Hochschulen selbst.

Mit dem Deutschlandstipendium werden Studierende der Charité - Universitätsmedizin Berlin gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Das Förderangebot umfasst eine monatliche Geldförderung in Höhe von 300€. Die Förderung wird zunächst für 12 Monate ausgezahlt und kann maximal bis zur Regelstudienzeit verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und angestrebter Abschlüsse. Die Bewerbung um das Deutschlandstipendium ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsformular inkl. Motivationsschreiben
  2. Tabellarischer Lebenslauf (max. zwei A4-Seiten)
  3. Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung sowie ggf. Zeugnisse über Berufsausbildung
  4. Zulassung zum Studium an der Charité (gilt nur für Studienanfänger/innen)
  5. Immatrikulationsbescheinigung
  6. Nachweise über bisher erbrachte Studienleistungen
  7. Ggf. Empfehlungsschreiben der Promotionsbet

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben