Stipendium

Deutsche Bundesstiftung Umwelt - Promotionsstipendienprogramm

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Januar
15. Juni
Höhe
1150€
36 Monate
Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Promotionsstipendienprogramm
Frau Beate Plogmann
0541 963 335 3
Themenlimitierung: 
Umweltschutz - eindeutiger Bezug zur Umweltsituation in Deutschland notwendig

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Projekte rund um das Thema Umweltschutz. Als Teil des Förderprogramms werden jährlich 60 Promotionsstipendien vergeben. Die Laufzeit der Stipendien ist auf maximale drei Jahre befristet. Die monatliche Fördersumme beträgt 940,- Euro monatlich zuzüglich einer monatlichen Sachkostenpauschale in Höhe von 240,- Euro.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen, die eine weiterführende Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Umweltschutzes anfertigen. Die Bewerbung muss dabei vor Beginn des Promotionsstipendiums erfolgen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Kostenaufstellung
  3. 1 Gutachten
  4. Exposé (max. 20 Seiten)
  5. Arbeitsplan

Mündliche Bewerbung

  1. Persönliches Gespräch

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben