Stipendium

Claas-Stiftung - Helmut-Claas-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
10. Juni
Höhe
200-400€
12 Monate
Claas-Stiftung
Helmut-Claas-Stipendium
Frau Nadine Tänzer
stiftung@claas.com
Sonstige Besonderheiten: 
Es werden Forschungsarbeiten, Abschlussarbeiten und Studienarbeiten gefördert.
Themenlimitierung: 
Landtechnik, Landwirtschaft oder angrenzende Themen

Die Claas-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, Bildung und Wissen in der Landwirtschaft zu fördern. Zu diesem Zweck wird jährlich das Internationales Helmut Claas-Stipendium für Studierende der Ingenieur-, Agrar- und Wirtschaftswissenschaften vergeben. Die Förderhöhe beträgt dabei 200,- bis 400,- Euro. Das Stipendium wird über einen Zeitraum von 12 Monaten ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium steht allen Bachelor- und Masterstudierenden der Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Agrarwissenschaften offen. Die Bewerbung erfolgt über eine eingereichte Bachelor,- Projekt-, Studien- oder Abschlussarbeit. Alternativ kann auch ein speziell für diesen Wettbewerb verfasster Essay eingereicht werden. Die Arbeit muss sich dabei einen Bezug zur Landtechnik, Landwirtschaft oder angrenzende Themenbereichen besitzen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben