Stipendium

Stiftung Stipendien-Fonds des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. - Chemiefonds-Stipendium für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. März
01. Juli
01. November
Höhe
1600€
24 Monate
Stiftung Stipendien-Fonds des Verbandes der Chemischen Industrie e.V.
Chemiefonds-Stipendium für Doktoranden
Frau Dr. Stefanie Kiefer
kiefer@vci.de
069 255 613 78
Sonstige Besonderheiten: 
Betreuer in Deutschland erhält einmalig 5.000 € für Sach- und Reisemittel.
Besonderheiten Programm: 
Beteiligung an einer Unterrichtstätigkeit von 2 Wochenstunden.

Mit dem Chemiefonds-Stipendium soll der hochbegabte wissenschaftliche Nachwuchses gefördert werden. Zu diesem Zweck werden Promotionsstipendien in Höhe von 1.600 Euro monatlich vergeben. Die Laufzeit des Stipendiums beträgt 2 Jahre.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Bewerber müssen ihren Hochschulabschluss in Chemie oder einem angrenzenden Fachgebiet absolviert haben. Ein Antrag kann maximal 6 Monate nach Beginn der Dissertation gestellt werden. Danach ist keine Bewerbung um dieses Stipendium mehr möglich.

Persönliche Kriterien

Diese Förderung steht allen Promovierenden mit EU-Staatsangehörigkeit offen.

Sonstige Anforderungen

Vom Bewerber werden durchgehend hervorragende Studienleistungen erwartet. Das zur Promotion qualifizierende Hochschulstudium darf insgesamt maximal 10 Semester in Anspruch genommen haben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. 1 Gutachten
  2. Exposé
  3. Bewerbungsbogen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben