Auslandsstipendium

HAWK Hildesheim - Chaudoire-Preis

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
5.500€
einmalig
HAWK Hildesheim
Chaudoire-Preis
Annemarie Buchwitz
buchwitz@hawk-hhg.de
+49(0)5121 881-116

Mit dem Chaudoire-Preis werden Auslandsaufenthalte von Studierenden mit einmalig 5.500 € unterstützt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Bewerben können sich aussschließlich der Fächer Architektur, Bauingenieurwesen und Holzingenieurwesen, die an der HAWK Hildesheim immatrikuliert sind und sich während ihres Ausladsaufenthaltes mindestens im sechsten Fachsemester befinden.

Persönliche Kriterien

Gute Sprachkenntnisse des Ziellandes sind wesentlich für das Stipendium.

Sonstige Anforderungen

Die Studierenden müssen bereits eine praxisnahe Projektarbeit absolviert haben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Formblätter
  2. Kurzfassung des Lebenslaufes
  3. Empfehlungsschreiben eines deutschen Hochschullehrers
  4. Portfolio
  5. Dokumentation bearbeiteter Projekte
  6. Kopien bereits vorliegender Prüfungsergebnisse
  7. Notenspiegel
  8. Sprachtest
  9. Nachweis bzw. Nennung des beantragten Auslands-BAFöG bzw. Eigenmittel

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben