Stipendium

TU Braunschweig - Carolo-Wilhelmina-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
300€
12 Monate
TU Braunschweig
Carolo-Wilhelmina-Stipendium

Die Carolo-Wilhemina-Stiftung vergibt Stipendien an Studierende der TU Braunschweig, deren Studienfinanzierung durch eine unsichere Finanzierung bedroht oder aus rein finanziellen Gründen vor dem Abbruch steht. Die Carolo-Wilhemina-Stiftung möchte damit Studierenden mit schwachem und/oder unzuverlässigem finanziellen Hintergrund eine verlässliche und langfristige Studienfinanzierung ermöglichen. Die Förderung beträgt 300 EUR monatlich und wird für 2 Semester bezahlt. Betreut der Stipendiat einen Angehörigen oder ein Kind, kann ein Betreuungszuschlag in Höhe von 100 EUR beantragt werden. Das Stipendium kann um 2 Semester verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studierende der Technischen Universität Braunschweig.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist die Bedürftigkeit oder eine unverschuldete finanzielle Notsituation des Antragstellers/der Antragstellerin. Darüber hinaus sind ein plausibel begründetes Studienvorhaben und sich daraus ergebend ein erwartbarer Studienerfolg (nachgewiesen über z.B. Notenspiegel) für die Vergabe der Förderung ausschlaggebend.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag mit entsprechenden Unterlagen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben