Stipendium

Humboldt-Universität zu Berlin - Caroline von Humboldt-Stipendiatinnenprogramm - Stipendien für herausragende Promovendinnen und Absolventinnen

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Januar
Humboldt-Universität zu Berlin
Caroline von Humboldt-Stipendiatinnenprogramm - Stipendien für herausragende Promovendinnen und Absolventinnen

Die Humbold Universität Berlin mit dem Caroline von Humboldt-Stipendiatinnenprogramm flexible Stipendien für herausragende Promovendinnen und Absolventinnen aus. Die Stipendien sollen langfristig den Anteil von Frauen in der Spitzenforschung erhöhen. Das Programm untertützt exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen in den Phasen der Vorbereitung einer Promotion, am Ende und nach Unterbrechung einer Promotion sowie Doktorandinnen in Elternzeit. Es werden Abschluss-, Wiedereinstiegs- oder Überbrückungsstipendien an exzellente Doktorandinnen der Humboldt-Universität zum Abschluss der Promotion vergeben. Berücksichtigt werden dabei schwierige Lebenssituationen, wie z.B. Elternzeit, Care-Work etc. Die Höhe der Stipendien richtet sich flexibel nach den Bedürfnissen der Geförderten. Sie wird für den Zeitraum von 6-12 Monaten vergeben. Weiterhin können Stipendiatinnen im Rahmen des Programms den International Research Award zur Förderung von Auslandsaufenthalten von exzellenten Doktorandinnen erhalten.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Gefördert werden Promovendinnen und Absolventinnen der Humbold Universität Berlin in der Abschlussphase der Promotion.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Sonstige Anforderungen

Die Förderung wird an exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen vergeben. Bei der Vergabe werden auch dabei schwierige Lebenssituationen, wie z.B. Elternzeit, Care-Work etc. berücksichtigt.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Online-Bewerbung
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Ideenskizze zum Promotionsvorhaben
  4. Zeugnisse
  5. ein Empfehlungsschreiben der Betreuerin/ des Betreuers der Masterarbeit
  6. Stellungnahme der Mentorin/ des Mentors

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben