Stipendium

Orff-Zentrum München, Staatsinstitut für Forschung und Dokumentation - Carl Orff-Stipendium für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
750€
12 Monate
Orff-Zentrum München, Staatsinstitut für Forschung und Dokumentation
Carl Orff-Stipendium für Doktoranden
kontakt@orff-zentrum.de
089 288 105 0
Sonstige Besonderheiten: 
Es werden Promotionen und Forschungsarbeiten gefördert. Zweck des Stipendiums ist, vor allem den nicht ortsansässigen Benutzern den Forschungsaufenthalt am Orff-Zentrum München zu ermöglichen.
Themenlimitierung: 
Leben oder Werk Carl Orffs

Mit dem Carl Orff-Stipendium für Doktoranden soll nicht ortsansässigen Promovierenden ein Forschungsaufenthalt am Orff-Zentrum München ermöglicht werden. Hierzu wird ein Stipendium über 750 EUR monatlich vergeben. Der Förderzeitraum ist auf maximal ein Jahr beschrankt. Verlängerungen werden grundsätzlich ausgeschlossen. Jährlich werden vom Orff-Zentrum München zwei Stipendien vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Promovierende der Fachrichtungen Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft, Altphilologie, Germanistik und verwandte Bereiche. Das Forschungsprojekt sollte dabei hauptsächlich dem Leben oder Werk von Carl Orff gelten.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Voraussetzungen vor.

Sonstige Anforderungen

Es werden gute akademische Leistungen erwartet.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Exposé (maximal 5 Seiten)
  2. Gutachten des die Arbeit betreuenden Referenten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben