Stipendium

Landratsamt Neu-Ulm - Albert- und Reinhold Bohl-Stiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
29. September
Landratsamt Neu-Ulm
Albert- und Reinhold Bohl-Stiftung
Herr Michael Kurz
michael.kurz@lra.neu-ulm.de
0731 704 013 9

Aus den Mitteln der Albert- und Reinhold-Bohl-Stiftung vergibt der Landkreis Neu-Ulm jährlich Stipendien an Studierende. Das Stipendium zunächst für ein Jahr ausgezahlt und kann jährlich auf bis zu 4 Jahre verlängert werden. Über die monatliche Fördersumme liegen uns leider noch keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Eine Bewerbung steht Studierenden aller Fachrichtungen offen.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich an Studierende, die ihren Wohnsitz im Bereich des ehemaligen Landkreises Illertissen haben.

Sonstige Anforderungen

Hauptsächliches Auswahlkriterium ist die Bedürftigkeit des Bewerbers. Die akademischen Leistungen werden erst nachrangig berücksichtigt. Zulässig sind Bewerber bis zu einem Notendurchschnitt von 2,8.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsunterlagen im Rathaus Vöhringen, Bürgerbüro abholen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben