Stipendium

Stadt Stralsund - Begrüßungsgeld für Studenten

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
150€
einmalig
Stadt Stralsund
Begrüßungsgeld für Studenten

Die Stadt Stralsund zahlt allen Studenten der Fachhochschule in Stralsund ein einmaliges Begrüßungsgeld von 150 €, wenn sie ihren Hauptwohnsitz in Stralsund anmelden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Voraussetzung ist zum Zwecke des Studiums sich in Stralsund aufzuhalten, seinen Hauptwohnsitz in Stralsund anzumelden sowie immatrikulierter Student in Stralsund zu sein.

Persönliche Kriterien

Es gibt keine weiteren Kriterien, die zu beachten sind.

Sonstige Anforderungen

Die Stadt zahlt 50 € bei Anmeldung und weiter 50 €, wenn der Hauptwohnsitz nach 2 Jahren immer noch in Stendal ist.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Studienbescheinigung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben