Stipendium

Stadt Chemnitz - Begrüßungsgeld für Studenten

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. März
Höhe
100€
einmalig
Stadt Chemnitz
Begrüßungsgeld für Studenten

Allen immatrikulierten Studenten der TU Chemnitz, welche ihren Hauptwohnsitz oder alleinigen Wohnsitz nacvh Chemnitz verlegen, wird ein Begrüßungsgeld von einmalig 100 € gezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Voraussetzung ist. dass die Haupt- oder alleinige Wohnung in Chemnitz erstmalig im Beantragungsjahr begründet wurde und am Stichtag 31.12. in Chemnitz eingetragen sein muss.

Persönliche Kriterien

Es gibt keine weiteren Kriterien, die zu beachten sind.

Sonstige Anforderungen

Es gibt keine weiteren Voraussetzungen für den Empfang dieses Begrüßungsgelds.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. Immatrikulationsbescheinigung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben