Stipendium

Stadt Brandenburg - mehrmaliges Begrüßungsgeld für Studenten

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Dezember
Höhe
100€
einmalig
Stadt Brandenburg
mehrmaliges Begrüßungsgeld für Studenten

Die Stadt Brandenburg an der Havel schenkt jedem Studierenden 100 Euro Wohngeldprämie pro Jahr, wenn der Antragsteller seinen Hauptwohnsitz nach Brandenburg an der Havel verlegt. Dafür darf dieser in den letzten 5 Jahren vor Antragstellung nicht in Brandenburg an der Havel mit Hauptwohnsitz gemeldet gewesen sein. Die Prämie kann jährlich neu beantragt werden bis zum Ende der Studienzeit.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Studierende müssen ihren Hauptwohnsitz nach Brandenburg an der Havel verlegen und in den letzten 5 Jahren dort nicht mit Hauptwohnsitz gemeldet sein.

Persönliche Kriterien

Um das Begrüßungsgeld erhalten zu können, sind keine weiteren persönlichen Kriterien erforderlich.

Sonstige Anforderungen

Es gibt keine weiteren Voraussetzungen für den Empfang dieses Begrüßungsgelds.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag auf kommunale Wohnsitzprämie
  2. gültiger Personalausweis oder Reisepass
  3. Studienausweis oder die Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben