Stipendium

Universität Passau - Graduiertenförderung nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz (BayEFG)

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1050€
24 Monate
Universität Passau
Graduiertenförderung nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz (BayEFG)
Frau Karin Kellhammer
karin.kellhammeruni@passau.de
0851 509 110 8

Mit den Graduiertenstipendien nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz werden besonders qualifizierte Promovierende gefördert. Diese erhalten eine monatliche Fördersumme von 1.050 Euro. Die Stipendien werden für einen Zeitraum von zwei Jahren vergeben, können jedoch in Ausnahmefällen um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Graduiertenstipendien nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz richten sich an alle Promovierende bayerischer Universitäten. Die Bewerbung muss zu Beginn der Promotion erfolgen.

Persönliche Kriterien

Bei Förderbeginn darf das 30. Lebensjahr noch nicht überschritten worden sein.

Sonstige Anforderungen

Bewerber sollten exzellente Studien- und Prüfungsleistungen vorweisen können. Zudem muss das Forschungsvorhaben Ergebnisse hoher wissenschaftlicher Relevanz erwarten lassen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen (1 Seite)
  2. 2 Gutachten
  3. Exposé

Mündliche Bewerbung

  1. Auswahlgespräche

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben