Forschungsaufenthalt

Universität Oldenburg - Floyd & Lili Biava Stiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1600€
einmalig
Universität Oldenburg
Floyd & Lili Biava Stiftung
Frau Christa Weers
christa.weers@uni-oldenburg.de
0441-798-2438

Ziel der Floyd und Lili Biava-Stiftung ist die Förderung der internationalen Mobilität von Studierenden und Promovierenden der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. In diesem Rahmen werden Stipendien vergeben. Es können Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalten im Ausland, insbesondere an den Partnerhochschulen in den USA, gefördert werden. Die Förderung besteht aus einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 1.600 Euro.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Antragsberechtigt sind Studierende und Promovierende der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Biologie, Physik, Chemie und Informatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt nach den akademischen Qualifikationen sowie nach der Qualität des geplanten Auslandsvorhabens.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben