Stipendium

Universität Koblenz-Landau - Wiedereinstiegsstipendium für Frauen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz: Stipendien für Doktorandinnen

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Januar
15. Juni
Höhe
770€
12 Monate
Universität Koblenz-Landau
Wiedereinstiegsstipendium für Frauen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz: Stipendien für Doktorandinnen
Frau Heide Gieseke (Campus Landau), Frau Andrea Hauswirth (Campus Koblenz)
gieseke@uni-landau.de
06341 280 325 37
Sonstige Besonderheiten: 
Unterbrechung Studium / wissenschaftliche Tätigkeit durch Berufstätigkeit (mind. 5 Jahre) oder Kind (max. 5 Jahre).
Themenlimitierung: 
keine Limitierung

Mit dem Wiedereinstiegsstipendium werden qualifizierte Doktorandinnen gefördert, die eine wissenschaftliche Tätigkeit anstreben. Diesen wird ein monatliches Stipendium von 770 Euro ausgezahlt. Die Förderung wird für die Dauer von 12 Monaten vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Dieses Stipendium richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen der Universität Koblenz-Landau. Die Bewerbung um die Förderung sollte in der Abschlussphase des Studiums erfolgen.

Persönliche Kriterien

Diese Stipendien können von Frauen beantragt werden, die ihre wissenschaftliche Tätigkeit entweder wegen Erziehungs- und Betreuungsaufgaben für maximal fünf Jahre oder wegen mindestens fünfjähriger qualifizierter Berufstätigkeit (davon mind. drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) vor Aufnahme des Stipendiums unterbrochen haben.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt nach den erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben