Stipendium

Universität Kiel - Graduiertenförderung durch Stipendien nach der Landesverordnung

Angaben zum Stipendium

Deadline
28. Februar
30. September
Höhe
900€
12 Monate
Universität Kiel
Graduiertenförderung durch Stipendien nach der Landesverordnung
Ihre formlosen Anträge reichen Sie im Dekanat der für Sie zuständigen Fakultät ein.
mniemietz@uv.uni-kiel.de
0431 880 211 5

An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel werden jährlich Promotionsstipendien an besonders qualifizierte Doktorandinnen und Doktoranden vergeben. Die Förderung ist mit 900 Euro monatlich dotiert und wird für die Dauer von einem Jahre bewilligt. Das Stipendium kann auf Antrag um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Landesgraduiertenförderung richtet sich an Promovierende aller Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Eine Bewerbung sollte zu Beginn der Promotion erfolgen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Stipendiaten sollten überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen erbracht haben. Zudem ist die Qualität des wissenschaftlichen Forschungsvorhabens ausschlaggebend. Außerdem muss eine formlose Erklärung über die finanzielle Bedürftigkeit abgegeben werden.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Kurzfassung des Exposés
  2. Exposé
  3. 2 Gutachten
  4. Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben