Forschungsaufenthalt

Universität Göttingen - Stipendienprogramm innerhalb "Gö4med" Stipendium A

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. Mai
01. November
Höhe
300-680 €
6 Monate
Universität Göttingen
Stipendienprogramm innerhalb "Gö4med" Stipendium A
Frau Frau Sonja Lukarski
sonja.lukarski@med.uni-goettingen.de
0551 396 959
Zusammenfassung: 
DIESE STIPENDIUM WIRD ZURZEIT NICHT MEHR ANGEBOTEN!
Besonderheiten Programm: 
Forschungsvorhaben an der medizinischen Fakultät oder an einem mit der Fakultät zusammenarbeitenden Institut

Mit dem Stipendienprogramm "Gö4med" werden Studierende der Medizin und Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen gefördert. Mit der Förderlinie "Stipendium A" können Auslandsaufenthalte von Promovierenden von bis zu 6 Monaten gefördert werden. Die Fördersumme beträgt 680 Euro pro Monat. Zusätzlich können bis zu 50 % der anfallenden Reisekosten übernommen werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Promovierende an der Medizinischen Fakultät der Universitätsmedizin Göttingen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Ausschlaggebend bei der Bewerbung sind die akademischen Leistungen sowie die Qualität des geplanten Auslandsaufenthalts.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen (1 Seite)
  2. eine Befürwortung des akademischen Betreuers (1 Seite)
  3. Projektbeschreibung (5 Seiten)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben