Stipendium

Universität Flensburg - Anschubfinanzierung für Promotionsexposés

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1500€
einmalig
Universität Flensburg
Anschubfinanzierung für Promotionsexposés
Frau Kröger
studienberatung@uni-flensburg.de
0461 805 278 9
Sonstige Besonderheiten: 
DIESE FÖRDERUNG WIRD AKTUELL NICHT MEHR VERGEBEN
Themenlimitierung: 
Arbeiten aus dem Gebiet der Bildungsforschung mit einem empirischen und/oder aktuellen bildungspolitischen Bezug

Die Universität Flensburg fördert die Ausarbeitung von Promotionsexposés mittels einer Anschubfinanzierung. Die Beihilfe besteht aus einer einmaligen Zahlung von 1.500 Euro.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Promovierende der Universität Flensburg, die eine Forschungsarbeiten aus dem Gebiet der Bildungsforschung mit einem empirischen und/oder aktuellen bildungspolitischen Bezug verfassen. Ein Antrag um die Förderung kann nur in der Anfangsphase der Promotion gestellt werden.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Voraussetzungen vor.

Sonstige Anforderungen

Stipendiaten sollten überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen erbracht haben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Exposé (max. 10000 Zeichen)
  2. 1 Gutachten des Betreuers

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben