Preis

Universität Bamberg - PUSH - Preis der Universitätsfrauenbeauftragten für Studentinnen mit hervorragenden Leistungen

Angaben zum Stipendium

Deadline
18. Juni
Höhe
500€
einmalig
Universität Bamberg
PUSH - Preis der Universitätsfrauenbeauftragten für Studentinnen mit hervorragenden Leistungen

Die Universität Bamberg prämiert seit 2007 mit „PUSh Preis der Universitätsfrauenbeauftragten für Studentinnen mit hervorragenden Leistungen“ Abschlussarbeiten von Studentinnen, die mit der Note „sehr gut“ bewertet wurden. Der Preis ist mit 500 EUR dotiert und soll weibliche Nachwuchswissenschaftlerinnen gezielt fördern und ein Ansporn zur Fortsetzung ihrer wissenschaftlichen Karriere sein.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für den Preis können sich Studentinnen aller Fachrichtungen der Universität Bamberg bewerben, die eine sehr gute Abschlussarbeit (Diplom-, Magister-, Master- oder Zulassungsarbeit) geschrieben haben.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Sonstige Anforderungen

Der Preis wird für Abschlussarbeiten vergeben, die mit der Note „sehr gut“ bewertet wurden.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. gebundenes Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit
  5. Kurzfassung/Abstract der Arbeit
  6. Gutachten des Betreuers/der Betreuerin der Abschlussarbeit

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben