Stipendium

Universität Augsburg - Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre: Promovierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. April
Höhe
1200€
12 Monate
Universität Augsburg
Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre: Promovierende
Frau Marion Magg-Schwarzbäcker
frauenbuero@zbe.uni-augsburg.de
0821 598 514

Mit den durch den Freistaat Bayern bereitgestellten Mitteln zur Realisierung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre möchte die Universität Augsburg Frauen auf dem Weg zu einer Professur unterstützen. Als Teil der Fördertätigkeit werden Stipendien an Doktoranden für maximal ein Jahr vergeben. Die Förderhöhe beträgt 1200 Euro monatlich. Zusätzlich wird ggf. ein Kinderbetreuungszuschlag ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen der Universität Augsburg. Zum Zeitpunkt der Bewerbung musst du dich in der Abschlussphase deiner Promotion befinden.

Persönliche Kriterien

Diese Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Sonstige Anforderungen

Es müssen überdurchschnittliche akademische Leistungen erbracht worden sein.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen (4 Seiten)
  2. Exposé (max. 8 – 10 Seiten)
  3. mind. 2 Gutachten von Hochschullehrern

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben