Forschungsaufenthalt

Technische Universität Dortmund - Martin-Schmeißer-Stiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. September
Höhe
1500€
einmalig
Technische Universität Dortmund
Martin-Schmeißer-Stiftung
Barbara Schneider
Barbara.Schneider@tu-dortmund.de
0231-755 5331

Die Martin-Schmeißer-Stiftung wurde 1993 ins Leben gerufen und hat das Ziel die internationalen wissenschaftlichen Beziehungen zu fördern. Stipendien für Abschlussarbeiten werden an Kandidatinnen/-Kandidaten vergeben, deren Arbeit einen Forschungsaufenthalt von mindestens zwei Monaten im Ausland erfordert. Die maximale Fördersumme für dieses Stipendium beträgt 1.500 Euro.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Antragsberechtigt sind Bachelor-Studierende sowie Promovierende aller Fachrichtungen der Technischen Universität Dortmund.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Ausschlaggebend sind die bisherigen akademischen Leistungen des Bewerbers sowie die Qualität des geplanten Forschungsvorhabens und des zugehörigen Auslandsaufenthalts.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Beschreibung des Vorhabens
  2. Befürwortung Professor/in
  3. Erklärung der Gasthochschule
  4. Lebenslauf
  5. Abiturzeugnis
  6. Nachweis bisherige akademische Leistungen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben