Stipendium

Technische Hochschule Deggendorf - Fond International - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
100-615€
12 Monate
Technische Hochschule Deggendorf
Fond International - Förderung von Auslandsaufenthalten

Die Fachhochschule Deggendorf fördert mit dem „Fond International“ deutsche Studierende während eines Auslandsaufenthaltes und ausländische Studierende währen des Studiums an einer bayerischen Hochschule. Die Leistungen können als Stipendiun oder einmalige Studienbeihilfen vergeben werden. Die Förderhöhe richtet sich individuell nach der Bedürftigkeit des Bewerbers und liegt zwischen 100 und 615 EUR monatlich. In Härtefällen können einmalige Studienbeihilfen (250 EUR und mehr) gewährt werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an vorrangig fortgeschrittene Studierende und jüngere Hochschulabsolventen, die entweder einen ersten berufsqualifizierenden Studiengang studieren oder aber für einen Aufbau- und Masterstudiengang an einer bayerischen Hochschule immatrikuliert sind.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzungen für die Förderung sind die finanzielle Bedürftigkeit des Bewerbers sowie die fachliche Eignung (erfolgreiches und fortgeschrittenes Studium).

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Lebenslauf
  3. aktuelles Notenblatt
  4. Finanzierungsplan
  5. Motive für den Antrag

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben