Stipendium

Stipendienfonds E.ON Ruhrgas - Stipendienprogramm für deutsche Promovierende: Rechtswissenschaften

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. März
01. November
Höhe
1250€
3.5 Monate
Stipendienfonds E.ON Ruhrgas
Stipendienprogramm für deutsche Promovierende: Rechtswissenschaften
Herr Jörg Baumann
joerg.baumann.fa.stipfonds@eon-ruhrgas.com
0201 184 789 3
Sonstige Besonderheiten: 
Stipendium deckt alle anfallenden Kosten des Aufenthalts ab.

Der Stipendienfonds E.ON Ruhrgas fördert den akademischen Austausch zwischen Deutschland und Norwegen. Als Teil des Förderprogramms wird Promovierenden der Rechtswissenschaften ein Aufenthalt an einer norwegischen Universität ermöglicht. In Ausnahmefällen werden auch Promotionsstudiengänge gefördert. Als Stipendium werden im ersten Monat 2.500 Euro, in jedem darauf folgendem Monat 1.250 Euro ausgezahlt. Die Förderung kann für eine ein- bis mehrmonatigen Aufenthalt beantragt werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Diese Förderung richtet sich an alle Promovierende der Rechtswissenschaften.

Persönliche Kriterien

Das Stipendium steht deutschen Promovierenden sowie Bildungsinländern gemäß §8 BAföG offen.

Sonstige Anforderungen

Bewerber sollten im bisherigen Studium exzellente Leistungen erbracht haben. Zudem sollte überdurchschnittliches gesellschaftlichen Engagement gezeigt worden sein.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben