Sprachkurs

Sprachcaffe- Englisch oder Spanisch-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Oktober
Höhe
Volle Erstattung
einmalig
Sprachcaffe
Englisch oder Spanisch-Stipendium
Judith Spinnler
study@sprachcaffe.com
+49 69 61091219

Sprachcaffe bietet Studierenden die Möglichkeit in den Semesterferien gleichzeitig die Sprachkenntnisse zu verbessern und Spaß zu haben. Hierfür wird ein Stipendium für einen 4-wöchigen Englisch oder Spanisch-Intensiv-Sprachkurs angeboten.

Der Intensiv-Sprachkurs kann wahlweise an Schulen in Brighton (Englisch), Malta (Englisch) oder Playa del Carmen (Spanisch) absolviert werden. Dadurch hat man nicht nur die Möglichkeit die Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch neue Kulturen und Menschen kennenzulernen. Das Programm stellt somit eine ideale Ergänzung zum Sprachunterricht an der Universität dar.

Durch kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern wird eine optimale Betreuung der Kursteilnehmer ermöglicht. Pro Woche werden in dem Intensivkurs 30 Lektionen abgearbeitet. Zum Abschluss des Programms wird ein Einstufungstest durchgeführt und allen Teilnehmern des Kurses wird ein Zertifikat ausgestellt.

Das Stipendium enthält auch die Unterbringung in einer Sprachcaffe-Unterkunft und die Reisekrankenversicherung.

Über Sprachcaffe

Seit über 30 Jahren gehört Sprachcaffe zu den erfolgreichsten Sprachschulorganisationen Europas. Der Sprachreiseveranstalter bietet ein vielfältiges Angebot für Schüler, Studenten und Erwachsene mit 30 eigenen Sprachschulen an traumhaften Reisezielen in der ganzen Welt. Sprachbegeisterte können mit Sprachreisen von Sprachcaffe gemeinsam Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Chinesisch oder Arabisch lernen.

Website: http://www.sprachcaffe.de

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Diese Förderung steht Studierenden aller Fachrichtungen offen.

Persönliche Kriterien

Das Mindestalter zum Empfang dieses Stipendiums ist 18 Jahre.

Sonstige Anforderungen

Bewerben kannst Du Dich mit einem Bewerbungsvideo. Im Bewerbungsvideo solltest Du etwas über Dich erzählen und dabei erklären, warum gerade Du das Stipendium erhalten solltest.

Dabei solltest Du erwähnen, welche Länder Du schon bereist hast und welche Sprachen Du bereits sprichst oder welche Sprachen Dich noch interessieren. Du solltest auch angeben, ob Brighton, Malta oder Playa del Carmen das ideale Ziel für Dich wäre und das auch begründen. Außerdem solltest Du erwähnen, wie Du andere Sprachinteressierte an den Erfahrungen Deines Sprachaufenthaltes teilhaben lassen würdest. So könntest Du z. B. ein Videotagebuch oder ein Reiseblog führen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Immatrikulationsbescheinigung
  4. Nachweis des Auslandsaufenthaltes
  5. Nachweis über die Fahrtkosten für den Auslandsaufenthalt
  6. Kopie Vordiplom/Bachelor-Vorprüfung und aktueller Notenspiegel
  7. Kopie BAföG-Ablehnungsbescheid (falls vorhanden)
  8. Kopie der Einkommensnachweise und sonstigen Zuschüsse

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben