Stipendium

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg - Studienbeihilfe in der Endphase der Studiums

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Studienbeihilfe in der Endphase der Studiums

Die Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V. fördert in Ausnahmefällen Studierende der Universität Heidelberg mit einer Studienbeihilfe in der Endphase des Studiums, wenn diese unmittelbar vor dem ersten Hochschulabschluss unverschuldet in eine das Erreichen des Studienziels gefährdende Notlage geraten sind. Voraussetzung für den Erhalt der Beihilfe ist die Leistung eines Eigenbedarfs des Studierenden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, die sich in der Endphase des Studiums befinden.

Persönliche Kriterien

Es gibt keine weiteren persönlichen Voraussetzungen für den Empfang des Stipendiums.

Sonstige Anforderungen

Entscheidende Auswahlkriterien für die Vergabe der Studienbeihilfe ist, das der Studierende unverschuldet in eine das Erreichen des Studienziels gefährdende finanzielle Notlage geraten ist.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Erläuterung der Notlage
  2. Nachweise über Einkommenslage
  3. Erklärung bzgl. weiterer Hilfeanträge
  4. tabellarischer Lebenslauf
  5. Immatrikulationsbescheinigung und/oder Bestätigung der Prüfungszulassung
  6. 2 Gutachten von Hochschullehrern
  7. aktueller Kontoauszug
  8. ggf. Bescheinigung des Studentenwerks über negativen Bafög Anspruch
  9. ggf. Kopie des Mietvertrags

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben