Forschungsstipendium

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn - BONFOR-Forschungsförderprogramm der Medizinischen Fakultät

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
BONFOR-Forschungsförderprogramm der Medizinischen Fakultät

Studierende der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn könne sich für das BONFOR Forschungsförderungsprogramm bewerben. Das Förderprogramm unterstützt qualitativ hochwertige Forschungsprojekte und soll die Rahmenbedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs verbessern. Die wesentlichen Ziele des Programms sind die Förderung anspruchsvoller Promotionen in der Medizin, die Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlern in den verschiedenen Phasen ihrer Laufbahn, Aufbau und Förderung konkurrenzfähiger, interdisziplinärer Forschungsprojekte und Forschungsstrukturen sowie die Förderung der interdisziplinären und interfakultären Zusammenarbeit.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Nachwuchswissenschaftler und promovierende die an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn studieren.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Bei der Beurteilung der Förderungsanträge sind werden insbesondere die Qualifikation und wissenschaftliche Vorleistungen des Antragstellers sowie Qualität des Antrags, die Aktualität und Originalität des Forschungsthemas, die Durchführbarkeit des Programms, die Chancen einer extramuralen Anschlussförderung und die Angemessenheit der beantragten Mittel bewertet. Ebenso werden Wissenschaftliches Umfeld, Gesamteindruck, Kooperation und Interdisziplinarität in die Entscheidung einbezogen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. BONFOR eAntrag
  2. Forschungsthema und Abstract
  3. Beantragte Fördermittel
  4. Gutachten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben