Auslandsstipendium

Philosophische Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf - Frauenförderung der Philosophischen Fakultä

Angaben zum Stipendium

Deadline
28. Juni
Philosophische Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
Frauenförderung der Philosophischen Fakultät
Gleichstellungsbeauftragte der Philosophischen Fakultät Univ.-Prof. Dr
schad@phil.uni-duesseldorf.de
+49 211 81-14359

Die Frauenförderung der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gewährt Doktorandinnen für wissenschaftliche Recherchen in Archiven und Bibliotheken im In- und Ausland Reisekostenzuschüsse. Die Höhe richtet sich nach den jeweiligen Gegebenheiten.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Dieses Stipendium richtet sich an Doktorandinnen der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine Angaben vor.

Sonstige Anforderungen

Es sollten angemessene akademsiche Leistungen im bisherigen Studienverlauf erbracht worden sein.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Lebenslauf mit Examensverlauf
  2. Beleg über Beschäftigungssituation
  3. Darstellung des Ziels des Forschungsaufenthaltes und des Dissertationsprojekts (3 bis 5 Seiten)
  4. Belege über anfallende oder angefallene Kosten und Angabe der gewünschten Fördersumme (ohne Verpflegungs- und Kopierkosten sowie Tagungsgelder)
  5. Stellungnahme der/des Betreuerin/s des Dissertationsprojekts.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben