Stipendium

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg - Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. September
Höhe
1000€
12 Monate
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg fördert hochqualifizierte wissenschaftliche und künstlerische Studenten/Studentinnen mit Promotionsstipendien nach Landesgraduiertenförderungsgesetz. Die Förderung wird für wissenschaftliche Arbeitsvorhaben vergeben, die einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lassen. Die PH Ludwigsburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils bei der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich für das Stipendium zu bewerben. Die Höhe der Förderung beträgt 1.000 EUR, die zunächst für 1 Jahr ausbezahlt werden. Das Stipendium kann um bis zu zwei Jahre und in Ausnahmefällen um noch ein weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studierende mit abgeschlossenem Hochschulstudium, die an der PH Ludwigsburg als Doktorand/Doktorandin angenommen sind.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Die Förderung wird an hochqualifizierte Doktoranden und Doktorandinnen vergeben, die bereits ein Hochschulstudium mit herausragender Qualifikation abgeschlossen haben. Das wissenschaftliche Arbeitsvorhaben muss einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lassen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. Beschreibung des wissensch. Vorhabens

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben