Stipendium

Nikolaus-Koch-Stiftung - Stipendien für Dissertationen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Nikolaus-Koch-Stiftung
Stipendien für Dissertationen
Frau Ulrike Dickel
nikolaus-koch-stiftung@nks-trier.de
0651 170 560
Sonstige Besonderheiten: 
mögliche Themen: Medien und Kommunikation, Kultur und Geschichte in der Region, Umweltprobleme und Lösungskonzepte, Siedlungs- und Raumstrukturfragen einschließlich Tourismus, Wissenstransfer in Wirtschaft und Gesellschaft, Konzepte für Existenzgründungen aus der Hochschule, zukünftiger Wirtschaftsstandort Region Trier, schulische und berufliche Bildung, öffentliche Sicherheit und Rechtsfragen, Zukunft der europäischen Institutionen und ihre Bedeutung für den Raum Trier-Luxemburg, historische und politische Entwicklung einer europäischen Kernregion, Probleme kultureller Identität im europäischen Einigungsprozess, Gesundheit, Behindertenintegration
Themenlimitierung: 
Region Trier und europäische Nachbarregionen
Besonderheiten Programm: 
Anschub- oder Abschlussfinanzierung für Abschlussarbeiten

Die Nikolaus-Koch-Stiftung dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Trier. In diesem Rahmen werden Stipendien für Dissertationen vergeben. Es können Gelder für die anfallenden Lebenshaltungskosten oder für Ausgaben im Zusammenhang mit der Anfertigung der Arbeit empfangen werden. Die Höhe des Stipendiums richtet sich nach der finanziellen Lage des Stipendiaten. Über die maximale Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an alle Promovierende, die an der Universität Trier immatrikuliert sind. Die Dissertation muss dabei zu einem der oben genannten Themengebiete passen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Voraussetzungen vor.

Sonstige Anforderungen

Bewerber müssen in ihrer bisherigen akademischen Laufbahn gute bis sehr gute Leistungen erbracht haben. Zudem muss finanzielle Bedürftigkeit auf Seiten des Antragstellers vorliegen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. 2 Gutachten
  2. Kostenaufstellung
  3. Exposé

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben