Stipendium

Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz - Ausbildungsförderung zum Arten- und Biotopschutz: Dissertationen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
3000€
einmalig
Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz
Ausbildungsförderung zum Arten- und Biotopschutz: Dissertationen
Herr Fritz-Werner Kniepert
fritz-werner.kniepert@mufv.rlp.de
06131 162 601
Themenlimitierung: 
biologische und ökologische Untersuchungen, die Freilandarbeit erfordern und für den Arten- und Biotopschutz relevant sind

Das Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz will mit der Ausbildungsförderung zum Arten- und Biotopschutz wissenschaftliche Arbeiten unterstützen, die einen direkten Bezug zum Arten- und Biotopschutz stehen und mit Freilandarbeiten in Rheinland-Pfalz verbunden sind. Als Teil des Förderprogrammes wird ein einmaliger Zuschuss zu Dissertationen in Höhe von 3.000 Euro vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an alle Promovierende, die eine Arbeit auf dem Gebiet des Arten- und Biotopschutzes verfassen. Zudem musst du für dieses Stipendium an einer Hochschule in Rheinland-Pfalz immatrikuliert sein.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Bewerber erfolgt nach den bisherigen akademischen Leistungen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben