Stipendium

MH Freiburg - Stipendien der Landesgraduiertenförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
04. März
Höhe
600€
24 Monate
MH Freiburg
Stipendien der Landesgraduiertenförderung

Die Musikhochschule Freiburg vergibt Stipendien der Landesgraduiertenförderung an besonders qualifizierte wissenschaftliche und künstlerische Nachwuchskräfte. Die Stipendien werden als Promotionsförderung oder als Stipendium für ein künstlerisches Vorhaben vergeben. Das Stipendium beträgt 600 EUR im Monat und wird bei Promotionsstipendien für 2 Jahre (Verlängerung um 1 Jahr ist möglich), für künstlerische Vorhaben für 1 Jahr (mit Verlängerungsmöglichkeit um 6 Monate) gewährt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studierende der Musikhochschule Freiburg. Bei Promotionsstipendien ist die Zulassung zur Promotion an der MH Freiburg notwendig. Die Stipendien für künstlerische Vorhaben richten sich an Studierende, die über einen Master- bzw. Diplomabschluss verfügen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung sind gute Leistungen und entweder die Zulassung zur Promotion oder ein Master- bzw. Diplomabschluss.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Zeugnis des Master- bzw. Diplomabschlusses oder Nachweis der Annahme als Promovend/in
  4. Arbeitsplan
  5. Gutachten des Betreuers und einer weiteren Hochschullehrerin/Hoschschullehrer

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben