Stipendium

LMU München - LMU-Reisestipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. November
Höhe
max. 900€
einmalig
LMU München
LMU-Reisestipendium
Sonstige Besonderheiten: 
Es können insgesamt max. 900 Euro beantragt werden, davon pro Reise max. 300 Euro für Ziele, die bis zu 750 km entfernt sind (z.B. Deutschland und Anrainer), max. 600 Euro für Ziele, die zwischen 750 und 3000 km entfernt sind (z.B. europäischer Raum) und max. 900 Euro für Ziele, die mehr als 3000 km entfernt sind (z.B. Übersee).

Mit dem LMU-Reisestipendium sollen Doktoranden der Ludwig-Maximilians-Universität München bei einem Forschungsaufenthalt im Ausland unterstützt werden. Hierfür können je nach Entfernung des Ziellandes unterschiedliche Pauschalen bis maximal 900 Euro empfangen werden (siehe oben).

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung steht Promovierenden aller Fachrichtungen offen, die nicht teil eines Promotionsprogramm sind, in dessen Rahmen sie Reisemittel erhalten können.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen (4 Seiten)
  2. Einladungsschreiben
  3. Teilnahmebestätigung
  4. 1 Gutachten
  5. Exposé zum Vorhaben (max. 500 Wörter)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben