Stipendium

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin - Programm STIBET - Studienabschlussbeihilfe für ausländische Studierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. April
15. Oktober
Höhe
900€
einmalig
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Programm STIBET - Studienabschlussbeihilfe für ausländische Studierende

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin fördert ausländische Studierende mit einer Studienabschlussbeihilfe aus Mitteln des DAAD Stibet-Programms. Die Förderung soll Studenten die Möglichkeit geben, ohne finanzielle Sorge ihr Abschlussexamen während der Abschlussarbeit vorzubereiten. Die Gesamtstipendienhöhe beträgt 900 EUR.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium wird an Vollzeit-Studierende HWK Berlin zum Abschluss eines Bachelor- oder Masterstudiengangs vergeben.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich an ausländische Studierende.

Sonstige Anforderungen

Die Studienabschlussstipendien werden an Studierende vergeben, die sehr gute Leistungen im Studium nachweisen können. Der Abschluss des Studiums soll innerhalb eines Jahres erfolgen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Anschreiben mit Skizzierung des Abschlussvorhabens
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Stellungnahme zur bisherigen Finanzierung des Studiums
  4. Aufstellung der bisher erbrachten Leistungen
  5. Empfehlungsschreiben eines HWR-Professors/in
  6. Studienbescheinigung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben