Stipendium

Hochschule Trier - Landesstipendium RLP

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
100€
12 Monate
Hochschule Trier
Landesstipendium RLP
Prof. Dr. Walter Jakoby
W.Jakoby(at)hochschule-trier.de
0651 8103 371

Studenten der Hochschule Trier können sich für das Landesstipendium RLP bewerben. Gefördert werden begabte Studenten, die an der FH Trier mit dem Studienziel des Bachelor-, Master-, oder Diplomabschlusses eingeschrieben sind und sich akademisch und persönlich eignen. Die Förderung wird für ein Jahr vergeben und beträgt maximal 1250,00 EUR im Gesamtbetrag, unter Anrechnung anderweitiger Studienfinanzierungen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an Studenten der Hochschule Trier, die mit dem Studienziel des Bachelor-, Master-, oder Diplomabschlusses eingeschrieben sind.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Der Förderung wird eine hohe akademische Eignung vorausgesetzt. Dabei werden unter anderem Schulabschlüsse, wissenschaftlich-fachliche und künstlerische Qualifikation, Seminar- und Abschlussarbeiten, Prüfungs- und Studienleistungen sowie akademische und künstlerische Erfahrungen und Auszeichnungen zur Bewertung herangezogen. Daneben wird die allgemeine persönliche Eignung der Bewerber, beispielsweise aktives Interesse außerhalb ihres Fachgebietes, soziales und politisches Engagement, Alter und Studiendauer oder die Mitarbeit an der studentischen Hochschul- und Selbstverwaltung bewertet.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antragsformular
  2. Selbstdarstellung des Bewerbers
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Kopien von Zeugnissen, Scheinen und weiteren Nachweisen
  5. vollständiger Notennachweis

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben