Forschungsstipendium

Hanns-Lilje-Stiftung - Druckkostenzuschüsse für Dissertationen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
volle Erstattung
einmalig
Hanns-Lilje-Stiftung
Druckkostenzuschüsse für Dissertationen
dahling-sander@lilje-stiftung.de
0511 124 116 5
Sonstige Besonderheiten: 
DIESE FÖRDERUNG WIRD AKTUELL NICHT MEHR VERGEBEN
Themenlimitierung: 
Dialog zwischen Kirche bzw. Theologie und Wissenschaft, Technik, Kunst oder Politik

Das Ziel der Hanns-Lilje-Stiftung ist es, einen Dialog von Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik herzustellen. In diesem Rahmen werden Dissertationen durch Druckkostenzuschüsse gefördert. Über die maximale Höhe der Förderung liegen uns derzeit noch keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind alle Promovierenden zugelassen, die ihre Dissertation zum oben genannten Themengebiet verfassen. Zudem sollte in der Regel ein Bezug zur Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers bestehen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben