Stipendium

HafenCity Universität Hamburg - Promotionsstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
HafenCity Universität Hamburg
Promotionsstipendien

Die HafenCity Universität Hamburg vergibt jährlich Promotionsstipendien aus Mitteln der Landesgraduiertenförderung der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH). Durch die Unterstützung der hochschulübergreifenden Förderinitiative ProExzellenzia werden derzeit unterschiedliche Promotionsprojekte von Doktorandinnen in den MINT-Fächern an der HCU gefördert. Die Sutor-Stiftung fördert Promovierende an der HCU u.a. durch die Bereitstellung von Stipendien und der Ausschreibung eines Promotionspreises. Die Ausschreibungen finden jährlich im Frühjahr statt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Doktoranden, die an der HafenCity Universität Hamburg promovieren.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist die Promotionszulassung an der HCU.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. Darstellung des Arbeitsvorhabens
  3. Nachweis der Einschreibung zu Promotionszwecken an der TU Kaiserslautern
  4. tabellarischer Lebenslauf mit dem Studienverlauf - und bisherige Abschlüsse
  5. zwei Gutachten (Hauptbetreuer
  6. Zweitbetreuer)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben